Otovowen
Otovowen
Weber-Weber biologische Arzneimittel

Damit Antibiotika nur Gutes tun

Antibiotika: Hochwirksam, aber nicht harmlos

Wenn ein Kind krank ist, leiden die Eltern mit. 6 bis 8 Infektionen beim Kind pro Jahr sind normal. Die meisten Erkrankungen gehen mit viel Zuwendung und Liebe, Ruhe und Arzneimitteln wie Otovowen bei Mittelohrentzündung ohne Komplikationen vorüber.
Manchmal hält der Arzt aber auch ein Antibiotikum für unvermeidbar.

Antibiotika machen Bakterien im Körper unschädlich. Leider erwischt es dabei nicht nur die bösen Keime, die krank machen, sondern auch viele gute und wichtige Bakterien, die unter anderem für das intakte Immunsystem des Darms verantwortlich sind. Das Kind kann dann in der Folge immer wieder krank werden, weil sein Abwehrsystem geschwächt ist.

Bakterien im Darm steuern Gesundheit

Mögliche Folgen einer Antibiotikatherapie sind z.B. Durchfall (Antibiotika-Assoziierte Diarrhoe), Übelkeit oder Hautausschläge. Bei Kindern können Antibiotika besonders weitreichende Konsequenzen haben. In den ersten 2 bis 3 Lebensjahren wird die wertvolle, lebenslange Basis für ihr Immunsystem im Darm gelegt. Immerhin befinden sich ca. 80% unseres Immunsystems im Darm.

Mikrobiotika schützen Darm und Immunsystem

Bereits ab dem ersten Einnahmetag eines Antibiotikums sollte man deshalb die Schutzmaßnahmen für die Mikrobiota (Darmflora) nachhaltig unterstützen. Moderne Mikrobiotika wie Innovall Microbiotic AAD mit 10 verschiedenen im Darm natürlich vorkommenden hochwertigen Bakterienstämmen bauen die Darmflora  wieder auf. Krankmachende Keime werden verdrängt und Durchfall verhindert. Andere Nebenwirkungen von Antibiotika treten ebenfalls seltener auf.

Gute Investition in die Gesundheit Ihres Kindes

Die Vielfältigkeit der Bakterienstämme ist wichtig für die Funktionen von Dünndarm und Dickdarm. Mikrobiotika bauen eine dichte Barriere im Darm gegen schädliche Stoffe auf. Das hilft dem Darm, alle seine Verdauungsfunktionen zu erfüllen und gleichzeitig sein Immunsystem rasch wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Innovall Microbiotic AAD ist ein Präparat zur diätetischen Behandlung von Antibiotika-Assoziierter Diarrhoe (AAD), das sich bereits für Säuglinge eignet. Das Pulver lässt sich einfach in Milch, Brei oder Wasser einrühren.

Innovall Microbiotic AAD